Aktionstag gemeinnütziger Stiftungen


verfasst am : 01.10.2016

Der 01.Oktober ist traditionell der Tag der gemeinnützigen Stiftungen in vielen Ländern Europas. An diesem Aktionstag präsentieren sich eine Vielzahl von Stiftungen innerhalb von Informationsveranstaltungen mit dem Ziel, die Wertschätzung für gemeinnützige Stiftungsarbeit zu erhöhen. Initiator ist der Bundesverband Deutscher Stiftungen, in dem auch die Bürgerstiftung Kerscher seit 2015 Mitglied ist.

In diesem Jahr fällt auf den ersten Oktober zusätzlich noch das 20-jährige Jubiläum der Bürgerstiftungen in Deutschland. Der Unternehmer und Stifter Reinhard Mohn und Prof. Dr. Christian Pfeiffer brachten 1996 die "Community Foundations" aus den USA in die Bundesrepublik. Laut der "Initiative Bürgerstiftungen" gibt es gegenwärtig ca. 29.000 engagierte Bürgerstifterinnen und Bürgerstifter mit steigender Tendenz in den letzten Jahren. Die vielfältigen Möglichkeiten auf gemeinnütziger Ebene sowie die Motivation gemeinschaftlichen Engagements bilden das Fundament einer Bürgerstiftung.  

Quelle: www.stiftungen.org / Bundesverband Deutscher Stiftungen

Quelle: www.tag-der-stiftungen.de / Bundesverband Deutscher Stiftungen



#Familie #Bürger

‹‹ zurück zur Übersicht